Neubau der Vordorfer Turnhalle wird gefördert

Erfreuliche Neuigkeiten für den Neubau der Vordorfer Turnhalle!

Das Land Niedersachsen fördert den Neubau der Vordorfer Turnhalle mit 400.000€ aus dem Niedersächsischen Förderprogramm für den Sportstättenbau, welches von der SPD geführten Landesregierung auf den Weg gebracht worden ist.

,,Wir freuen uns besonders, dass der Förderbescheid positiv bewertet worden ist und diese Fördersumme in den Neubau einfließt. Gerade in Zeiten steigender Bau- und Rohstoffkosten erfährt der Haushalt eine nachhaltige Entlastung“, freut sich Fraktionsvorsitzender Tobias Bäustmann.

Im Rahmen eines Vorort-Termins wird der Förderscheck persönlich vom Niedersächsischen Innenminister Boris Pistorius in Vordorf übergeben.

Danken möchten wir nicht nur Herrn Borgfeld und Herrn Kuhfuss für die Samtgemeinde und der Planschmiede 2KS, sondern auch der Gemeindeverwaltung, Tobias Bäustmann und dem TSV Vordorf, die alle unterstützend dazu beigetragen haben, dass der Förderantrag fristgerecht eingereicht werden konnte und nun erfolgreich geprüft wurde.

Bild: Planschmiede 2KS

 

#niedersachsen #gemeinsamstark #daslandingutenhänden #gemeindevordorf #vordorf
#rethen #eickhorst #spd #wir #zusammen #positivity
#politics #kommunalpolitik #lieblingsort #sporthalle #sportförderung #sport
#papenteich #picoftheday

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.